logo-small.png
Impressum  |  Presse  |  Intranet  |  Kontakt
A- A A+

Ostfriesland

Archäologie und Geschichte Ostfrieslands

Logo Land der Entdeckungen

Archäologie und Geschichte Ostfrieslands

Architektur und andere noch bestehende kulturelle Relikte können uns eine Vorstellung vom Leben in der Vergangenheit geben. So zeigen z.B. die Warften die Versuche, sich in der Zeit vor dem Deichbau vor den kraftvollen Fluten der Nordsee zu schützen. Burgen und Schlösser lassen das Leben der Häuptlinge zur Zeit der „Friesischen Freiheit“ erahnen.

Die Archäologie bringt die Dinge zutage, die heute nicht mehr auf den ersten Blick sichtbar sind. Archäologen dringen mit Pickel, Schaufel und Pinsel in den noch unerforschten Untergrund unserer Landschaft vor und suchen nach Überresten, die nach Jahrhunderten oder Jahrtausenden von Menschen und ihren Siedlungen übrig geblieben sind und Aufschluss über deren Lebensweise geben. Viele Einzelteile werden zu einem Ganzen zusammengefügt und schreiben die Geschichte jedes Mal neu.

Im Themenjahr „Land der Entdeckungen 2013“ ging es um diese Neu-Entdeckungen. In spannenden Formen wurden die geborgenen Schätze der Ostfriesischen Halbinsel auf unterschiedlichste Weise präsentiert. Federführend war eine Ausstellung im Landesmuseum Emden, die unter dem gleichnamigen Titel „2013 – Land der Entdeckungen. Die Archäologie des friesischen Küstenraums/2013 – Land van ontdekkingen. Het archeologie van de friesische Kust“ die archäologischen Schätze zeigte.


Archäologische Denkmäler

Dieler Schanze

Die Geschichte Ostfrieslands hat eine recht eigenständige Entwicklung innerhalb Deutschlands genommen. Archäologische Denkmale zeugen von dieser Zeit.

Geschichte Ostfrieslands

Upstalsboom in Aurich

"Friesische Freiheit", Mammutprojekt Deichbau oder Häuptlingswesen: Ostfrieslands Geschichte ist einzigartig und spannend. Einen Überblick haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Land der Entdeckungen 2013

Programmheft

Hier können Sie das Programmheft bestellen oder direkt online lesen.

weiter

Blog zum Themenjahr

In unserem Blog finden Sie Erfahrungs-berichte über die Projekte im Themenjahr.

weiter

Projektförderung

Das Themenjahr wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

    Reiseplaner: 0
    TESTPAGE:1419