logo-small.png
Impressum  |  Datenschutz  |  Presse  |  Partner
A- A A+
Hier werden Träume wahr: Wir zeigen Ihnen den Schinkenhimmel und verraten Ihnen außerdem wo es den besten Smoortaal gibt!
Ammerländer Spezialitäten

Ostfriesland

Suchen & Buchen: Unterkünfte in Ostfriesland

Hotels - Ferienwohnungen - Ferienhäuser

Ammerländer Spezialitäten

  • Schinkenhimmel im Schinkenmuseum in Apen
  • Smortaalessen im Gasthof Spieker
  • Das Restaurant Spieker in Bad Zwischenahn
  • Aalfest in Bad Zwischenahn

Aale aus dem Zwischenahner Meer sind schon seit Jahrhunderten eine Ammerländer Delikatesse. Nach dem Fang werden die Aale geräuchert, daraus entsteht die bekannte Spezialität "Ammerländer Smoortaal". Im Restaurant Spieker direkt am Zwischenahner Meer kann man den beliebten Smoortaal traditionell mit dem Ammerländer Löffeltrunk genießen.

In der Fischerei Rabben werden Führungen rund um das Thema Aal angeboten: Gruppen können nach vorheriger Anmeldung die Aal- und Fischräucherei, den Fischereibetrieb und die Karpfenteiche besichtigen. Reusen, Fischernetze und ein uralter Räucherofen veranschaulichen wie vor Hunderten von Jahren geräuchert wurde. Die Dauer einer Führung beträgt etwa eine Stunde, natürlich gibt es auch einen Räucherimbiss.

Eine weitere Ammerländer Spezialität ist der Schinken: 6 Monate muss der Schinken reifen, dabei wird er von Hand gesalzen und erhält am Ende der Reifezeit sein mildes Aroma. Besonders empfehlenswert ist die Delikatesse zu Spargelgerichten oder zu einer herzhaften Brotzeit.

Willkommen im Schinkenhimmel! Im Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus wurde vor etwas mehr als hundert Jahren noch der Schinken durch Räucherung haltbar gemacht. Ganze Schinken hingen hingen zur Zeit der Räucherung unter der Decke - der sogenannte Schinkenhimmel. In den Bauernhäusern, die jetzt Teil des Freilichtmuseums sind, liegt heute noch der rauchige Duft in der Luft. Der Bad Zwischenahner Verein für Heimatpflege pflegt diese Tradition weiter, so dass einmal im Jahr in Zusammenarbeit der Fleischerei Meyerjürgens ein Schinkenfest veranstaltet wird, bei dem mehr als hundert Schinken unter die Dachbalken des Bauernhauses gehangen werden.Weitere Informationen zum kulinarischen Schinken-Fest erteilt Ihnen der Verein für Heimatpflege: Herr Düring Tel: 0 44 03 / 20 71

Auch das Ammerländer Schinkenmuseum in Apen ist einen Besuch wert: 1748 wurde die Räucherei von Johann Nikolaus Meyer gegründet und ist nunmehr die älteste Schinkenräucherei des Ammerlandes. Im Schinkenmuseum erfahren Sie interessante Hintergründe über den Räuchervorgang. Natürlich giobt es auch hier eine Schinkenverkostung!


Seite drucken

Typisch Ostfriesland!

Urlaub und Ferien im Reiseland Ostfriesland - hierzu laden zahlreiche Angebote zu Wellness, Radfahren, Kurzurlaub, Pauschalreisen, Hotels und Ferienwohnungen ein.

weiter

Newsletter

Mit unseren Narichtens erhalten Sie jeden Monat den neuesten "Schnack" aus Ostfriesland. Gleich anmelden und immer auf dem Laufenden sein!

weiter

Das Reise-Magazin

Im neuen Ostfriesland Reise-Magazin gibt es spannende Artikel und Geschichten rund um Ostfriesland und den Ostfriesen an sich. Gleich mal reinschauen und stöbern!

weiter

Besuchen Sie Ostfriesland auf Facebook

Radroutenplaner

Mit ein paar Klicks bestimmen Sie den Geschmack Ihrer Tour selber - ein bißchen Meeresluft mit einer Prise ostfriesischer Weite. Planen Sie Ihre Radroute doch einfach vom Sofa aus.

weiter

Scha(r)fer Service ist...

...immer den richtigen Ansprechpartner zu haben. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns, wenn wir helfen können.

 urlaub‎@‎ostfriesland.de

weiter
Reiseplaner: 0
TESTPAGE:2243