logo-small.png
Impressum  |  Datenschutz  |  Presse  |  Partner
A- A A+
An der ostfriesischen Küste und auf den Inseln gibt es 13 Nationalparkhäuser, die in ihren Ausstellungen über den Lebensraum Wattenmeer informieren und spannende Exkursionen und Vorträge anbieten.
Nationalparkhäuser in Ostfriesland

Ostfriesland

Weltweit einzigartig & dynamisch

UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer: Unterkünfte am Wattenmeer

<< < 1 2 > >>
Minsen-Förrien

Nationalparkhaus Wangerland

Mitten in Minsen befindet sich das Gästehaus, das sehenswerte Nationalparkhaus mit Nordseeaquarien..

Norderney

Watt Welten Besucherzentrum Nordern..

Das Wattenmeer mit allen Sinnen erfassen oder einen Flug Richtung Wattenmeer zu unternehmen - das..

Esens-Bensersiel

Wattenhuus

Dem Weltnaturerbe auf der Spur! Hier kann man „trockenen Fußes“ die Natur- und Tiergeheimnisse..

Wangerooge

Nationalparkhaus "Rosenhaus"

Eine Ausstellung informiert umfassend über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, das Watt,..

Wilhelmshaven

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Bes..

Die Dauerausstellung "Pottwal, Schweinswal & Co. informiert auf 250 qm über die Giganten der Meere.

Carolinensiel-Harlesiel

Nationalpark-Haus

Das Nationalpark-Haus Carolinensiel befindet sich in der Alten Pastorei am Museumshafen.

Juist

Nationalparkhaus

Das Nationalpark-Haus auf Juist ist eins der 14 Nationalpark-Häuser und -zentren entlang der..

Krummhörn-Greetsiel

Nationalpark-Haus

Das Nationalpark-Haus ist im ehemaligen Schatthaus (Scheune) der Greetsieler Burg, von der nichts..

<< < 1 2 > >>

Wattwanderungen

Dünen- und Wattwanderungen sind ideal für ein aktives Naturerleben. Bei einer geführten Wanderung durch das Weltnaturerbe Wattenmeer lernt man eine Menge über die Flora und Fauna dieses einzigartigen Naturraumes.                          

weiter

Zugvogeltage

Für Vogelliebhaber ist Ostfriesland mit seinen verschiedenen Naturräumen ein hochinteressantes Revier. Auf Vogelwanderungen und Exkursionen lassen sich viele seltene Vögel beobachten. Ein ornithologischer Höhepunkt sind auch die alljährlichen Zugvogeltage.

weiter

Zugvogeltage 2018 - 13. bis 21. Oktober

Jedes Jahr machen Millionen Vögel Rast im Wattenmeer. Dieses Phänomen rückt bei den Zugvogeltagen in den Fokus. Die 10. Zugvogeltage finden vom 13. bis 21. Oktober 2018 am Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer statt. So groß wie der Nationalpark, so bunt ist die Palette der Angebote.

weiter

Verhalten im Wattenmeer

Bei Niedrigwasser lockt das glitzernde Watt zu einem Spaziergang in die Weite. Doch das Wattenmeer birgt auch seine Gefahren. Eine Wanderung weiter hinaus oder, gar zu einer Sandbank oder Insel, sollten Sie niemals alleine antreten!

weiter

Ebbe und Flut

Baden oder wattwandern? Durch die Anziehungskraft von Mond und Erde sowie die Fliehkraft der Erde entstehen die Gezeiten. Erfahren Sie mehr über das Schauspiel von Ebbe und Flut.                                                                                     

weiter

UNESCO Weltnaturerbe

Die Vielseitigkeit der Landschaft macht das Wattenmeer zu einem einzigartigen Lebensraum für mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten. Wegen seiner Einzigartigkeit wurde es im Juni 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt.            

weiter

Radroutenplaner

Mit ein paar Klicks bestimmen Sie den Geschmack Ihrer Tour selber - ein bißchen Meeresluft mit einer Prise ostfriesischer Weite. Planen Sie Ihre Radroute doch einfach vom Sofa aus.

weiter

Scha(r)fer Service ist...

...immer den richtigen Ansprechpartner zu haben. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns, wenn wir helfen können.

 urlaub‎@‎ostfriesland.de

weiter
Reiseplaner: 0
TESTPAGE:5105